… und vom zweiten Tag

Start in Hubertusstock und Zielankunft im Waldhotel in Wandlitz. Auch wenn nicht mehr alle Läufer an den Start der zweiten Etappe gingen (oder wie Ullrich und Sascha eine Abkürzung über den Schleusengrafen nahmen), war es wieder eine große und großartige Laufparty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s